≡ Menu

DJ GAGEN

DJ Gehaltstabelle – Die bestverdienensten DJs 2015

Wie schon in den Jahren zuvor, erstellt das Forbes Magazine jedes Jahr eine Liste der Topverdiener unter den DJs. Seit 2 Jahren gibt es dabei eigentlich keine großen Überraschungen mehr. Calvin Harris führt die Liste mit großem Abstand an und dahintertauschen David Guetta, Skrillex, Tiësto und Co. munter die Plätze.


ABER, so irre die $66 Millionen sind, die Calvin Harris pro Jahr verdient, schau mal welche DEUTSCHE Künstlerin in trotzdem locker in die Tasche steckt!!Top Ten der DJs anzeigen...[...]

{ 4 comments }

Fragst du dich manchmal, ob andere DJs mehr verdienen als du?Wunderst du dich, warum du immer mehr Geld investieren musst, aber immer noch die selbe Gage wie vor 10 Jahren bekommst?Klar, gibt es mittlerweile Superstar DJ, die bis zu 250.000€ pro Gig verdienen, aber wie ist es eigentlich mit der Riege darunter? Wie ist es mit den DJs, die einfach von Club zu Club reisen? Wie ist es mit den einfachen lokalen Resident DJs deiner Stadt?Was verdient man als DJ in welchem Stadium? Wie hoch sind dabei die Ausgaben und wie viele Gigs spielst du durchschnittlich pro Jahr?DJ Gehaltstabelle anzeigen...[...]

{ 16 comments }

Ich weiß, ich hab mich ja Anfang des Jahres schon mal furchtbar aufgeregt, aber ich denk mir halt immer, ich kann doch nicht der Einzige DJ sein, dem es so ergeht.Okay, ist dir folgendes schon einmal passiert?Du hast deine Dates für den kommenden Monat schön verteilt, so dass du überall mal spielst. Klar könntest du mehr verdienen, wenn du in dem Großraumclub öfter und in der Bar dafür weniger auflegen würdest, aber so ein DJ bist du nicht. Einer der nur ständig der Kohle hinterherrennt und sofort abhaut, wenn es irgendwo mehr Geld gibt.UND JETZT DAS!Es ist Donnerstagabend und der Veranstalter schreibt dir auf die Frage, wann du morgen anfangen sollst: “Du, muss dir für Freitag leider absagen!“Äh, was? Wie?“Achso, und in 2 Wochen auch geh!“Du bist so baff, dass du erst einmal nichts sagst. Außerdem denkst du, da kommt doch noch was oder? Aber neh, das wars. SACHE ERLEDIGT!Kein Sorry, kein Alternativtermin oder das Angebot, einen Teil der Gage zu übernehmen. Das ist dein Problem, dass du jetzt so kurzfristig nie und nimmer noch einen anderen Termin mehr bekommst. Auf der anderen Seite, wenn du mal ein Booking verplant hast und kurz vorher absagen musst, schaust du ja auch selbst nach Ersatz und sagst nicht einfach: „“Sorry, aber nächsten Samstag kann ich doch nicht. Schau mal selbst, ob noch einen DJ findest, der Zeit hat!“Das gehört sich einfach so. Wer’s verbockt, der sollte es auch wieder ausbügeln. Egal, ob das jetzt deine Schuld war oder nicht. Leider denken viele Clubbesitzer und Veranstalter da anders.Und genau deshalb ist das ein ziemlich häufiges Problem unter DJs. Denn die wenigsten von uns sichern sich mit einem Booking Vertrag ab.Das Problem ist, du musst den Veranstaltern vertrauen, wenn sie Termine vergeben, dass sie die auch einhalten werden oder zumindest rechtzeitig Bescheid geben. Jetzt hast du mal kurz zwei Termine in den nächsten 14 Tagen verloren, wo du nie und nimmer noch ein neues Booking reinbekommst. Je nachdem wie hoch deine DJ Gagen normal sind, können das schnell mal über 1.000€ sein, die dir da am Ende des Monats fehlen.Was also kannst du machen? Sollst du das einfach hinnehmen und akzeptieren, dass Veranstalter und Clubbesitzer dich so behandeln und dich im Endeffekt jede Menge Geld kosten?Hell No!Tatsächlich gibt es sogar jede Menge Dinge, die du dagegen unternehmen kannst verarscht zu werden. Und so geht’s…Weiterlesen...[...]

{ 2 comments }

TOP 12 der bestbezahlten DJs 2014. UNGLAUBLICH!!!


Wenn du dir mal die Liste der bestbezahlten DJs der letzten beiden Jahre ansiehst, wirst du merken, dass sich nicht wirklich viel getan hat. Und mit nicht wirklich viel getan meine ich, dass es eigentlich fast immer die gleichen zehn DJs sind. An deren DJ Gehalt hat sich hingegen sehr wohl was getan. Leck mich am Arsch, das wird immer mehr und so populär wie EDM gerade ist, ist da auch kein Ende in Sicht.

Top 10 der bestbezahlten DJs 2014

Bevor du dir die Liste anschaust, achte mal darauf, wie viele Producer da drunter sind. Wenn du also irgendwann mal aus den immer selben Clubs und Bars deiner Stadt rauskommen willst, dann wirst du nicht drum herumkommen, selbst Musik zu produzieren.12. Armin van Buuren – $12 Millionen (- $5 Millionen) Der holländische Trance-King verliert vier Plätze im Vergleich zum Vorjahr und landet in der Liste der bestbezahlten DJs 2014 nur noch auf dem zehnten Platz.Weiterlesen...[...]

{ 4 comments }

Angenommen du bist Stammgast in einem Club und dir fällt irgendwann auf, dass der Typ dort immer die gleichen DJ Sets spielt. Also dieselben Lieder um eine bestimmte Uhrzeit, die gleiche Reihenfolge in der Tracks kommen und exakt dieselben Transitions. ABER...die Tanzfläche ist voll und die Leute gehen ab! Was denkst du über den Typ. Ist das jetzt ein guter oder ein schlechter DJ?Ich mein, schau mal, auf der einen Seite:

  • er macht die Tanzfläche voll
  • die meisten erwarten, dass auch immer die gleichen Tracks kommen
  • den wenigsten wird es auffallen, dass die Sets immer gleich sind
Auf der anderen Seite könntest du auch sagen:
  • um immer die gleiche Playlist abzuspielen, brauch ich keinen DJ
  • solche DJs sind Schuld daran, dass überall die selbe Musik läuft
  • ein DJ muss den Leuten auch mal etwas Neues zeigen und bieten
Frag dich doch mal selbst folgendes: die beste Crowd-Reaction (also wie sehr die Leute dich oder einen Song gefeiert haben) auf eines deiner DJ Sets im vergangenen Jahr, was war das? Hast du da einen bestimmten bekannten Track gespielt und die Leute sind durchgedreht oder hast du ihnen was Neues gezeigt:
  • ein eigenes Mash-Up zu Hause gebastelt
  • live mit Acapellas ein Remix gemacht
  • eine üble Scratch-Session hingelegt
Wenn ich tippen müsste, würde ich sagen wahrscheinlich Ersteres. Vielleicht hast du zur Main-Time irgendeinen aktuellen Club-Banger gespielt, den die Leute eben gerade gefeiert haben. Wenn also der Fokus beim Auflegen so sehr auf den momentanen Charts und aktuellen Hits liegt, ist dann da überhaupt noch Platz für alte, klassische DJ Skills? Ja, brauchst du diese überhaupt noch heute für gute DJ Sets?
Vielleicht gibt es ja bald neue Funktionen, die dir bei deinen DJ Sets aushelfen

Was macht denn nun einen guten DJ aus?

Für mich macht einen guten DJ (oder gute DJ Sets) zur Hälfte Trackauswahl und zur Hälfte Technik, also DJ Skills aus. Das ist so ähnlich wie bei einer coolen Rede von jemandem. Da ist die Art, wie du etwas vorträgst, genauso wichtig wie der Inhalt selbst. Das bedeutet, auch wenn du von dem Thema über das du redest, absolut keinen Plan hast, merkt das kein Schwein, wenn du gut reden kannst. Und so ähnlich ist es beim DJing eben auch.Was aber ist mit den DJs, die jede Woche in einer anderen Location auflegen und nur einmal ihre DJ Sets vorbereiten, die sie dann genauso 1 zu 1 überall gleich spielen?Weiterlesen...[...]

{ 1 comment }
css.php