≡ Menu

VIDEO-TUTORIALS

Mit Live Mash-Ups von anderen DJs abheben

Kommt es dir manchmal auch so vor, als würden alle DJs nur noch die Selben Tracks spielen?Zumindest kommt es einem manchmal so vor. Aber irgendwie wollen die Leute halt auch jedes Wochenende ihre aktuellen Hits hören.Nur wenn jeder DJ eigentlich die gleichen Songs spielt, wie sollst Du dich dann noch von den anderen unterscheiden oder abheben? Wieso sollen Veranstalter oder Clubbesitzer gerade DICH buchen? Wieso sollte sich am nächsten Wochenende noch irgendjemand an dich erinnern, wenn Du genau das gleiche Set gespielt hast, wie der DJ in der Woche davor oder dem DJ davor?Nun eine Möglichkeit ist es, dass Du Songs auflegst, die außer dir keiner spielt.Aber nicht, weil sie so schlecht oder underground sind, dass Du damit sofort jede Tanzfläche leerst! Sondern, weil Du deine eigene Versionen spielst, die man in keinem DJ Pool herunterladen kann.Und genau dafür eignen sich Mash-Ups. Du gibst den Leuten zum einen etwas, das sie kennen und hören wollen, aber drückst dem Ganzen trotzdem deinen eigenen Style auf.So werden die Leute weiter den Track feiern, den sie bereits kennen, aber sich trotzdem an dich erinnern, weil Du der einzige DJ warst, der diese Version gespielt hat.Und dazu musst Du weder großartig zu Hause verschiedene Edits vorbereiten, noch irgendwelche krassen Skills haben um Live spontan ein Mash-Up zu machen. Im Prinzip ist es so einfach, dass man es LIVE in 2 Min in einem Video vormachen kann. Du kannst dir das gleich mal reinziehen oder dir zuerst kurz die einzelnen Schritte anschauen:Weiterlesen...[...]

{ 11 comments }
css.php